Lang lang ists her

über 2 Jahre um genau zu sein. Seitdem hat sich SEHR viel verändert. Aber das gehört hier nicht mehr hin.

Trotzdem ein letzter Eintrag. Ich hab sie wiedergefunden. Meine Lipurtà. Und es geht ihr supergut. Vilde, ihre neue Besitzerin, liebt sie so wie ich es getan habe und der Schmerz sie wohl nicht mehr wieder zu sehen hat nachgelassen. Es ist nicht viel mehr als Wehmut übriggeblieben wenn ich ihren Blog lese und die Fotos von meinem Schatz anschaue. Den Blog findet ihr hier: Lipurtà

Außerdem habe ich jetzt meine Gletti, die mir hilft, meine Kraft nicht zu verlieren. Wer das ist? Das und noch viel mehr erfahrt ihr in meinem neuen Blog . Warum er "junia-a-antibes" heißt? Auch das erfahrt ihr dort. Bis bald! Und nun endgültig auf Wiedersehen hier!

 

1 Kommentar 6.7.10 21:21, kommentieren

Werbung


Abschied

Mir gehts besser, fange an zu akzeptieren. Dieser Blog bleibt, ich lösch ihn nicht, aber schreiben werde ich nicht mehr. Vielleicht schaffe ich einen neuen Blog an. Einen von Deutschland. Norwegen ist vorbei, eine wunderschöne Erinnerung. Auch schmerzhaft. Danke an alle die regelmässig hier gelesen und kommentiert haben, ich werds schon vermissen irgendwie. Aber ist besser so. Würd gern weiter Kontakt haben mit euch!

Sie ist weg. Ich bete so sehr dass es ihr dort gut gehen wird! Aber es sieht so aus. Ein Mädchen, das sich sofort in sie verliebt hat und dem gegenüber Lipurtà erstaunlich lieb war, dem sie anscheinend Vertrauen entgegen gebracht hat. Ich hoffe so sehr für alle beide, dass es eine solche Bindung wird wie es mit Lip und mir war. Es tut weh. Aber es ist so das beste, das weiss ich. Ob ich Kontakt zu ihr will weiss ich noch nicht. Ich wünsche ihr bloss alles erdenklich Gute, sie hat das wunderbarste Pferd der Welt, hoffentlich weiss sie das zu schätzen!

Jetzt ist sie weg. Und ich auch.

8 Kommentare 6.4.08 23:45, kommentieren

Schluss

Mir gehts scheisse. Das schlimmste wovon ich gedacht habe es würde niemals passieren passiert und ich kann es nicht ändern. Steh daneben und schau zu und kann nicht mal Abschied nehmen. Und niemand versteht. Niemand. Nicht einmal die, von denen ich gedacht habe sie würden es zumindest versuchen.

Nachtrag... Lala versteht mich. Danke Larissa! Danke... 

Ich weiss nicht ob ich hier noch viel schreiben werde. Der Blog heisst nikki-i-norge, ich bin nicht mehr in Norwegen. Auch wenn ich das Gefühl hab, nirgendwo anders als dort hinzugehören. Dann wär alles anders gelaufen. Das weiss ich. Mehr als sicher. Machts gut.

5 Kommentare 27.3.08 12:22, kommentieren

FROHE OSTERN!

Mir gehts gut, wir haben noch nicht alle Ostereier gefunden Der Gottesdienst war schön, ich hab Sonja endlich mal wieder getroffen (unser früheres Kindermädchen), super leckeres Essen, Gebäck und SCHOKOLADE

2 Kommentare 23.3.08 12:51, kommentieren

True Colors - Cyndi Lauper

In der Endlosschleife. Mir gehts gut Vor ein paar Minuten hätt ich das nicht sagen können, den ganzen Tag gings mir eher bescheiden...
Aber jetzt gehts mir gut, einfach gut

Hab heute Ostereier gefärbt mit Joel und Joleen, gebacken für Ostern. Und ne Menge geschlafen bzw es zumindest versucht. Und morgen früh gehen wir in den Ostergottesdienst. Und dann suchen wir Ostereier im Garten (ja, diese Tradition gibt es bei uns immer noch, schön, wenn man kleine Geschwister hat :P, und dafür werd ich auch nie zu alt) Und Montag fahren wir zu Tante Frida und Tante Marta, meine beiden 94 und 96 Jahre alten Großtanten. Die beiden Lieben... Unglaubliche Frauen sind das! Ich hab sie lieb.

Ostern ist so schön. Besonders der Grund weshalb wir es feiern Danke Jesus was du damals für uns getan hast...! 

2 Kommentare 22.3.08 23:57, kommentieren

Sowas halt

Gestern erst mal zu Paulchen gefahren, einfach so, einfach bei ihm sein.
Abends mit Johanna und Papa im Barbados, Papa hat uns eingeladen. Ich hab Hai gegessen :D:D:D Papa hatte einen Piraten-Fischteller. Und da war nen Haisteak drauf :D Schmeckt eben nach Fisch. Aber voll lustig, ich hab Hai gegessen :P

Heute am Fahrrad verzweifelt, über 5 Stunden, aber das will nicht so wie ich wohl will.....
Guck grad NCIS

4 Kommentare 16.3.08 20:58, kommentieren

Would you be happier... <-- Roxette

Komm vom Reiten, von Paulchen <3<3<3 Sooo schön dass es ihn gibt

Die letzten 3 Tage Full Flame. bzw Test It. War gut. Hab Montag und Dienstag Theater gespielt (im Maxipark), war MEGAKLASSE, alles hat geklappt, Text gekonnt, komplett. Alle waren begeistert War einfach hammercool.

Und Gerd endlich mal wieder getroffen. Sind Dienstag Nacht ne Stunde durch den Maxipark gelatscht, erzählt, gequatscht, geschwiegen... Einfach schön, ich vermiss ihn ziemlich in letzter Zeit. Naja, im Park war große Krötenwanderung Alle paar Meter hüpfte son Vieh übern Weg :P

Und sonst bin ich ferienreif! Freu mich jetzt voll drauf, mal wieder ausruhen, hab kaum geschlafen die letzte Zeit, kamen immer erst Mitternacht nach Hause und ich musst dann noch alle HAs machen, das wurd mal nen bissl später. Keine Sorge, mir gehts gut, ich überanstreng mich nicht. Ich streng mich bloß an
Nächste Woche fahr ich mit Marielle 2 Tage nach Holland, Uni anschauen, Workshops machen, Studentenleben schnuppern. Das wird super Freu mich

Jetzt geh ich duschen und dann ab ins Bett. Ach ja, hab ne 2+ in Basketball 3 Einsen gabs. Also kann ich stolz sein auf mich Und bin ich auch. Gute Nacht!

Für alle die sich jetzt fragen wer Gerd ist: Er ist mein "Theaterdaddy", älter als mein Vater, wir haben sehr lange zusammen Theater gespielt und ich hab ihn extrem lieb.

3 Kommentare 13.3.08 22:12, kommentieren

Was ist ein Sonnenstrahl gegen das Mondlicht... <-- Hab nen Ohrwurm...

Mal wieder ich
Mhh, naja, wer auch sonst? Egal :P
Mir gehts gut, das Leben ist schön... Meistens auf jeden Fall...

Donnerstag Reiten war absolut toll, wir sind A-Dressur geritten und sogar das galoppieren hat ohne große Probleme geklappt!!! *freu* Und wer jemals schon auf Paulchen geritten ist weiss, was das bedeutet! :P

Und gestern war einfach nur gut der Tag. Joel hat lecker gekocht (Mama ist wieder 2 Tage weg und diesmal hab ich mich geweigert auch nur IRGENDETWAS zu machen was nicht eh mein Dienst ist). Dann haben Jan Michael, Joel und Joleen mich (ich war Mister X) allen Ernstes in Scotland Yard geschlagen (Ich wurde NOCH NIE geschlagen da drin!!!) und dann hat Jan auch noch Siedler gewonnen, wo ich, wenn wir in dieser Konstellation gespielt haben, auch immer gewonnen hab. Mensch, was war das ein Niederschlag!!! War einfach nur lustig Und lecker, ich hatte nämlich noch ne hundertgramm Rittersport Traubenuss erwettet die wir dann alle zusammen verspeist haben
Danach dann noch nen Spaziergang durch den Wald, der Tag war echt klasse

Und heute auch, bis auf dass ich ziemlich müde war und dann auch erst mal 3 Stunden geschlafen hab grad Heute morgen war ich schon mit Joleen schwimmen um mit ihr für ihr Abzeichen zu trainieren und um selbst ein bisschen zu trainieren (und sie schafft die 8 Bahnen in 7 Minuten obwohl sie 15 hat, cool, ne? :P), das war ein wenig anstrengend. Danach sind wir Inliner und Fahrrad gefahren um einzukaufen. Und dann hab ich Toast Hawaii mit Himbeerquark gemacht weil uns allen danach war. Und morgen ist Longierlehrgang *freu*. Dann komm ich wieder zu Paulchen <3

Tja, wenn ich die Schule mal ausblende läufts im Moment richtig gut alles (Schule läuft auch gut im Großen und Ganzen, nervt nur).
Und bevor mir die Finger abfrieren hier im Flur bin ich auch schon wieder weg

6 Kommentare 8.3.08 18:39, kommentieren

Einmal Zeit zurück drehen bitte...

Heute der Tag war echt unter alle Kanone!!! Fing schon damit an, dass son beknackter Polizist mich und zwei andere angehalten hat und meinte wir wären über rot gefahren. Da war ein grüner Abbiegerpfeil und eine rote Ampel gradeaus. Und ich bin abgebogen. Hallo? Nein, ich hätte drauf warten müssen, dass die Geradeaus-Ampel grün wird! Was ein Schwachmat! Steht angeblich in Paragraph 37 des Straßenverkehrsgesetzes... Idiot, ehrlich! Und wegen dem bin ich dann natürlich auch noch zu spät zur Schule gekommen!

Dann gings weiter dass meine Erdkunde-Französisch-Lehrerin mein Heft inclusive Hausaufgabe einsammeln wollte, ich aber die Hausaufgabe nicht hatte weil ich krank war. Das gilt angeblich nicht, ich hätte sie mir ja besorgen können. Klar, die Aufgabe war auf nem Zettel den ich nicht hatte - hallo???? Die spinnt doch auch!

Und als wär das alles nicht genug wurden wir in Basketball heute benotet. Ok, ich spiel ganz gut Basketball und mach mir keine großen Sorgen um die Note. Aber ich hatte Sch***kopfschmerzen und echt so gar keine Lust auf Basketball heute... Naja, hat aber trotzdem ganz ok geklappt denk ich.

Und jetzt grad hier zu Hause bin ich voll gegen eine Ecke geknallt mit dem Kopf der mir eh schon wehtat. Jetzt hab ich noch mehr Kopfschmerzen. Alles doof! Ehrlich! VOLL DOOF!!!!
So, jetzt hab ich genug gejammert, musste mal sein :P Und jetzt heißts wieder positiv denken :D

Dafür freu ich mich nämlich umso mehr aufs Reiten gleich, auf Paulchen <3<3<3
Hab am Wochenende meine Prüfungen übrigens bestanden *freu* Und nur noch eine Woche plus ein Tag, dann endlich Ferien!!!!!

3 Kommentare 6.3.08 19:14, kommentieren

Nichts ist schöner als fliegen...

...wenn es nicht vom Pferderücken wäre :P Mir tut alles weh!!! :P Was muss ich auch von einem 2m-Pferd runterfallen :D
Er hat alles gemacht, alles super geklappt, sogar gesprungen sind wir gestern (und das ist echt schwer mit ihm). Und in der Abteilung, das was eigentlich einfach ist, da war dann vorbei. Mein Arm hat mal wieder gestreikt, hab den Zügel verloren und schon lag ich unten. Ziemlich unsanft auf Rücken und Hinterkopf geknallt... Naja, passt schon. War ja nun nicht das erste Mal dass ich vom Pferd gefolgen bin :D

Jetzt erst mal Wochenende Mama und ich haben grad schon alles sturmsicher gemacht draussen, hier ist für nachts und Morgen ein zweiter Kyrill angesagt, bin ja mal gespannt ob die nur übertreiben oder obs wirklich so heftig wird. War ja bei Kyrill nicht da, hab nix mitgekriegt davon in Norwegen...
Und Joshi ist da *freu* Und Papa kommt auch gleich. Eigentlich ist das Leben doch schön... Jetzt mach ich erst mal wieder Schluss, mein Kopf dröhnt!

3 Kommentare 29.2.08 21:01, kommentieren